Tanzreise 2017 nach Ibiza vom 21.10.17 bis 28.10.17 mit Gamila und Manis

In entspannter Atmosphäre könnt Ihr den Sommer nochmals für eine eine Woche zurück holen.

Im Südwesten der Insel, in einer seiner ursprünglichsten und ruhigsten Gegenden, befindet sich das gemütliche Landhotel Calador, welches ich mir persönlich angesehen habe und von der Lage und Ausstattung sehr begeistert war.

Man hat einen direkten Blick auf die magische Insel „Es Vedrá“, um die sich viele Mythen und Gerüchte ranken. Für manche ist „Es Vedrá“ der letzte sichtbare Teil von Atlantis, andere berichten von UFO-Erscheinungen. Auf jeden Fall hat dieser Teil der Insel ein ganz besonderes Flair und unser Hotel ist bei Esoterikern und Ruhesuchenden sehr begehrt.

ibiza

landhotel-calador-exterior-12-663x300Ein großer Pool mit Sonnenterrasse und ein wunderschöner Palmengarten laden zum Relaxen ein. Das Restaurant mit Bar bietet feine mediterrane Küche. Ein Massageraum, Parkplätze und ein kostenloser Wlan-Zugang stehen zur Verfügung. 

 

 

ibiza3

Im 100m2 hellen und mit Holzboden ausgelegtem Trainingsraum (Yogamatten vorhanden) können wir nach Lust und Laune unseren Unterricht abhalten und auch feiern. Wir haben während des Trainings den direkten Blick auf die „Es Vedrá“ und können unserer Seele und unseren Hüften Flügel verleihen.

 

ibiza4Unsere Hausbucht ist die Cala Carbó, wo uns zwei Restaurants erwarten. Sie ist auch zu Fuß (8-10 Minuten) gut erreichbar und eine der ruhigsten der Insel.  San José (rund 8 km), San Antonio (ca.15 km) und Ibiza Stadt (etwa 23 km) laden zum Bummeln und Shoppen ein. Der Flughafen ist nur ca. 19 km entfernt. 

Einige hundert Meter vom Hotel und in San José findet man einen kleinen Spar-Markt sowie einen großen Supermarkt nach ca. 15 km. Die Anmietung eines PKW wird zwecks Erkundung der Insel empfohlen.

Es gibt alle paar Kilometer wundervolle Strände und Bars, die Hippie-, Handwerker- und Trödelmärkte sind ebenfalls noch geöffnet.

Es besteht zusätzlich die Möglichkeit zu Reiten, zu Wandern, energetische Massagen und Meditationen bei Judith zu buchen, auch haben sie Ayurvedische Massagen im Angebot. 

Anreise: Von Ibiza (Stadt oder Flughafen) die gut ausgeschilderte Straße nach San José nehmen,  ca. 1 km hinter San Jóse Richtung Cala Vadella/Cala Carbó abbiegen und dann den Weg in die Cala Carbó nehmen. Nach ca.1 km erblickt man die Türme des Landhotels Calador auf der rechten Seite.

Gruppen, die eine gemeinsame Ankunftszeit haben, werden vom Hotel abgeholt. Wer sowieso einen Mietwagen nehmen möchte, sollte diesen von Deutschland aus buchen. Das ist einfach und sehr günstig. Mit diesem wäre eine eigene Anfahrt möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Flüge nach und von Ibiza selbst gebucht werden müssen. Ihr könnt Euch auch an Manis oder mich wenden, da wir gute Reisebüros an der Hand haben, die die Flüge für uns buchen könnten. Es wird empfohlen, nicht zu lange mit der Flugbuchung zu warten, da in NRW zu dieser Zeit Herbstferien sind.

Unterbringung: 

Art: Anzahl Preis pro Zimmer: Ausstattung:

2 Economy Studio 2 Doppelzimmer 70,– € einfach – keine eigene Terrasse

2 Studio mit großer Dachterrasse 2 Doppelzimmer 90,– € ähnlich wie Economy Studio

3 Gartenappartements 3 Doppelzimmer 130,– € eigene Gartenterrasse, Kitchenette

3 Turmstudios 3 Doppelzimmer 140,– €

9 Superior Appartements 9 Doppelzimmer x 2 190,– € 2 Doppelzimmer, 2 extra Bäder, Wohnbereich mit Couch, Esstisch und Kitchenette, (die 2 Schlafzimmer und Bäder sind absolut voneinander getrennt, man hat also seine Privatsphäre). 

Es könnte bei Bedarf sogar eine 5. Person auf der Couch schlafen (+ 20,–€), aber dadurch verringert sich der Gesamtpreis nochmals). 

zimmer

 

Alle Wohneinheiten verfügen über SAT-TV und Klimaanlage.

Zusätzlich zu den Raumkosten fallen pro Tag 38,– € pro Person für Halbpension an. Es wird ein umfangreiches internationales Frühstücksbuffet geboten und am Abend ein mehrgängiges Menü. Absprachen bzgl. des Essens sind jederzeit möglich. 

Eine Tourismusabgabe von 1,10 € pro Tag ist zusätzlich zu entrichten.

Tanzunterricht:

Wir bieten an 4 Tagen jeweils 2 1/2 Stunden Unterricht an. Der Preis hierfür beträgt 170,–€. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, Privatstunden zu buchen. Die Kurse finden am Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag am frühen Abend statt.

An einem Abend wollen wir einen gemeinsamen Showabend gestalten und ein Tag ist für einen gemeinsamen Ausflug (wenn gewünscht) geplant. Das kann eine Inseltour sein, ein Bootsausflug entlang der Küste und um die „Es Vedrá“, eine Wanderung, eine Shoppingtour nach Ibiza Stadt und und und. 

Lehrer 2017

Gamila:

Gamila unterrichtet seit 1992 orientalischen Tanz. Sie führt in Ingolstadt ihre Tanzschule Dance IN / Ya Salam, unterrichtet und tanzt aber auch weltweit bei diversen Festivals oder Events. Ihr Unterrichtskonzept ist klar und verständlich, mit viel Humor gewürzt und von jahrelanger Erfahrung geprägt. Sie holt jeden Schüler auf dem jeweiligen tänzerischen Niveau ab und fördert die Entfaltung der eigenen Kreativität und der Ästhetik im Tanz.

Sie liebt den klassischen Orientalischen Tanz, Folklore und Balady, arbeitet aber auch gerne mit diversen Accessoires.

www.yasalam.de      gamila@yasalam.de 

Manis:

Manis zählt zu den „Urgesteinen“ des Orientalischen Tanzes. Sie ist für ihr großes pädagogisches Einfühlungsvermögen bekannt und leitet seit 25 Jahren erfolgreich Tanzprojekte im In- und Ausland. Sie liebt Tanzfusionen jeder Art und kreiert in diesem Bereich wundervolle Choreografien. Viele bekannte Tänzerinnen gingen bereits durch ihre Schulung und sie war prägend für den Tanz mit Doppelschleiern. www.manis-tanz.de      info@manis-tanz.de 

Judith:

Judith lebt seit 14 Jahren auf Ibiza. Ursprünglich war sie ebenfalls Orientalische Tänzerin, wendete sich dann aber mehr und mehr dem Bereich Körpererfahrung, Meditation und Massage zu. Bekannte Größen der Film- und Musikszene begeben sich in ihre Hände, um Entspannung für Körper, Seele und Geist zu finden. Judith bietet auf Wunsch Massagen und Meditationen an und steht uns als „Inselerfahrene Frau“ mit Rat und Tat zur Seite. Sie kann uns die schönsten Strände und Plätze zeigen, um diesen Tanzurlaub zu einem besonderen Erlebnis werden zu lassen.

Auf unserer Tanzreise sind Ehepartner und Freunde herzlich willkommen. Sie können die Zeit ebenfalls nützen um die Insel zu erkunden, zu reiten, zu wandern, an Meditationen teilzunehmen oder einfach die Seele baumeln zu lassen. Für nichttanzende Begleitpersonen/Gäste erheben wir eine Buchungs-/Arbeitspauschale von a 70,– €.

Hier kannst Du Dir alles nochmals als PDF runter laden tanzreise-2017-ibiza