05.- 06. Mai 18 Workshopreihe “Orientation” mit Azad Kaan

Die neue Workshopreihe “Orientation” mit Azad Kaan.

3 Termine (27.-28.Jan., 05.-06.Mai, 17.-18.Nov.) – 11 Themen – verschiedene Level

Unsere Idee besteht darin, eine Workshopreihe zu schaffen, die für jedes Level, für jeden Geldbeutel, für jedes Zeitmanagement machbar ist.

Ich habe oft gehört, dass viele Tänzerinnen an dem umfangreichen Wissen von Azad Kaan interessiert sind, seinen Stil gerne von Grund auf erlernen würden, aber der Meinung sind, dass nur sehr fortgeschrittene Tänzerinnen in seine Workshops gehen können. Um Abhilfe zu schaffen, bieten wir diese Workshopreihe an, die viele interessante Themen in Kurzworkshops von 2,5 – 3 Std. behandelt. Somit kannst Du je nach Zeit und Geld Dein Workshopwochenende zusammenstellen und entscheiden, ob Du nur Technik machen möchtest oder ergänzend zum Thema noch die Choreografie dazu buchst. (Choreografien die aus Teil 1+2 bestehen können nur als Komplettpaket gebucht werden).

 

Samstag: 05.Mai

Thema 1: Kick the hip / Hot hips  – von 11.00 Uhr – 13.30 Uhr (2,5h) – offenes Level

Akzentreiche Kicks, saftige Hüftschlenker und natürlich die „Highlights“ in einem Drumsolo.
Hier haben wir einen Technik Workshop, der besonders auf die Hüften eingeht und diese „Specials“ mal genau unter die Lupe nimmt.

Thema 2: Drum solo – von 14.00 Uhr – 16.30 Uhr (2,5h) – ab guter Mittelstufe

Das brandneue Drumsolo von Azad ist ein klassisches Tablasolo, das nach jedem Raks Sharki die Gefühle des Publikums in die Höhe jagt. Ein klassisch orientalisch aufgebautes Stück mit Hüften, Hüften, Hüften …..ah ja und Shimmies auch noch!

Level ab guter Mittelstufe

Sonntag: 06.Mai

Thema 3: Hagalla Steps (Technik) – von 11.00 Uhr – 13.13 Uhr (2,5h) – offenes Level

Hagalla-Basic, Twist-Hagalla, Kipp-Hagalla, KippTwist-Hagalla, einseitige Hagalla, Siwa und ………
All diese Bewegungen stammen von einer einzigen Bewegung und doch wird diese meist unkontrolliert und luftleer getanzt.
Dieser Workshop ist eine exakte Auflistung und Übung der einzelnen technischen Elemente und deren Zusammensetzung mit ihren Phasen.
Hagalla Drill pur!

 

Thema 4: Türkish Disco Pop Oriental – Choreo. “Tabi-Tabi” – von 14.00 Uhr – 17.00 Uhr (3h) –ab guter Mittelstufe

DAS Zugabestück “ Tabi Tabi” in neuer Version für jede Restauranttänzerin ein Pflichtprogramm und für jede Tänzerin ein absolutes Zugabestück, das gute Laune macht.
Level ab guter Mittelstufe

Preis:

Workshopdauer 2 1/2 Std. – jeweils 42,– €

Workshopdauer 3 Std. – 51,– €

komplettes Wochenende: 177,– €

Die Workshops finden ab einer Mindestteilnehmerzahl von 8 Personen statt!!

Bitte Schreibzeug und ein Videoaufnahmegerät mitbringen.